Gesundheitswesen

Das städtische Gesundheitswesen, bei dem der Patient im Mittelpunkt steht, zeichnet sich durch Ergänzungsleistungen aus, die einen Austausch unter Fachleuten erfordern.

E-Health

Im Rahmen des digitalen Ökosystems eHealth Schweiz kooperiert MLS mit verschiedenen Plattformen wie z.B. von Ofac oder der Post.

Die integrierte Softwarelösung MedLink Spitex™ wurde zur Verknüpfung der Referenzdaten entwickelt bei gleichzeitiger Gewährleistung von Qualität und Vollständigkeit der Klienten-Dossiers (Patient, Ärzte, Versicherungen, Apotheken, Medikamente, …).

Durch die Nutzung dieser Referenzdaten stellt MLS einen konformen Datenaustausch zwischen interoperablen Informationssystemen sicher.

Home button of a technology interface surrounded by application - technology app concept

PRM

Im Rahmen des Patient Relationship Managements (PRM) bietet MLS speziell entwickelte Lösungskonzepte in den Bereichen Diabetologie, künstliche Ernährung und Patienten-Compliance.

Die hinter all diesen Konzepten stehende Philosophie ist die Vernetzung aller Akteure im städtischen Gesundheitswesen mit einem Ansatz, bei dem der Klient im Mittelpunkt steht.

Businessman using modern medical interface 3D rendering