Skip to content

Kleine und mittelgrosse Spitex Organisationen

nurse_iPad_med

MedLink ist die meistgenutzte Lösung der Spitex in der Schweiz. Warum ist das so?

Es wurde von Fachleuten aus der Praxis entwickelt und erfüllt die spezifischen Bedürfnisse der Planung, Koordination und Verwaltung von Spitex-Aktivitäten:

  • Es erleichtert Ihnen die administrative Arbeit, in einer sehr standardisierten Umgebung
    • Durch die Bereitstellung einfacher Prozesse, die die besten Praktiken des Berufsstandes widerspiegeln und das Risiko von Fehlern begrenzen.
    • Indem wir garantieren, dass Sie die regulatorischen Anforderungen erfüllen, ob auf Bundes-, Kantons- oder Gemeindeebene. Sie haben die Gewissheit, dass die Leistungen zum richtigen Tarif abgerechnet werden.
    • Indem er dem Manager die notwendige Transparenz über alle Dienste und Aktivitäten seiner Organisation verschafft
  • Es erleichtert die Arbeit des Pflegepersonals
    • Benutzerprofile ermöglichen den verschiedenen Beteiligten den Zugriff auf alle Informationen, die sie über den Patienten benötigen
    • Daten sind in Echtzeit, jederzeit, einfach und von jedem angeschlossenen Gerät (Computer, Tablet, Smartphone) zugänglich
    • Die Pflegeprozesse sind gut strukturiert und erlauben dem Pflegepersonal mehr Autonomie, ohne das Risiko von Fehlern.
  • Es begleitet Sie bei Ihrer Entwicklung
    • MedLink ermöglicht es Ihnen, die Module zu wählen, die zu Ihrem aktuellen Profil passen. Sie können mit einer einfachen Konfiguration beginnen und sich mit Ihrem Wachstum weiterentwickeln.
    • Es sind keine Hardware, Investitionen oder Ressourcen für Upgrades erforderlich. Das IT-Design von MedLink nimmt die Sorgen um die Plattform und ihre Upgrades weg. Sie benötigen keine technische Ausstattung in Ihrem Hause, das System aktualisiert sich automatisch ohne aufwändige Handhabung Ihrerseits.

Heute entscheiden sich kleine und grosse Spitex in der Schweiz für MedLink, sobald sie gegründet sind, oft auf Empfehlung von Mitarbeitern, die die Plattform bereits genutzt haben.

Das Pflegepersonal, das besser auf seine Besuche vorbereitet ist, kann sich auf die Pflege des Patienten konzentrieren und so dem Patienten eine bessere Qualität der Pflege bieten.

Das Verwaltungspersonal, das sich an den Prozessen orientiert, spart Zeit bei der Durchführung von Verwaltungs-, Planungs- und Koordinierungstätigkeiten und ist gleichzeitig in der Lage, die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Beteiligten wird für eine bessere Gesamtversorgung der Patienten gestärkt.

Welche Konfiguration ist für Ihre Struktur und Ihren aktuellen Bedarf am besten geeignet?

Lassen Sie sich von unserem Team beraten, das auf die Betreuung kleiner Spitex spezialisiert ist.

Kontakt aufnehmen

Direkt anrufen

Fallstudien